Hako-Lehrmittel

Bestellnummer 2006

alt

Auf Öffungsdruck, Strahlform und Dichtigkeit der Einspritzdüse. Sonderausführung in Aluminium mit Grundplatte. Präzisionsmanometer, mit Gummischutzkappe und Doppelbandskala 0...600 bar/ 0...8700 Psi. Hubvolumen 35 cm³, Flüssigkeitsbehälter (330 cm³) mit Spritzschutz aus Plexiglas. Der Schleppzeiger bleibt beim Abspritzdruck stehen. Dadurch ist es nicht erforderlich, den Strahl der Düse und das Manometer gleichzeitig zu beobachten. Lieferung im Karton mit einer Druckleitung, Gewinde M12x1,5 und Adapter (Standard), Gewinde M14x1,5. Mit diesem Gerät kann die Dichtigkeit aller Hersteller von Common-Rail-Injektoren geprüft werden (Tropfenbildung, Druckabfall, etc.). Elektronische Injektorsteuerung unabhängig von Injektor-Typ und Hersteller auf Anfrage möglich.

 

Adapter für Einspritzdüsentester  

Standard-Adapter (M 14x1,5)

Bestellnummer 2006a
Opel, Motortyp DTL + DTH (M 10x1 mit Dichtkonus) Bestellnummer 2006b
VW/Audi, Motortyp TDI (M 12x1,25) Bestellnummer 2006c